Ausstellungen und Veranstaltungen

  • Kalligrafie-Workshop mit Andrea Wunderlich

    Kalligrafie-Workshop

    Workshop "Brushpen", Samstag, 7. Juli 2018, 10 - 17 Uhr, St. Gangolf mit Andrea Wunderlich
    Handgeschriebenes steht so hoch im Kurs wie nie zuvor. Worten Ausdruck verleihen... Einen tollen Einstieg in das Thema Kalligrafie bietet der Pinselstift. Diese Stifte gibt es in vielerlei Ausführung.
    Der Pentel Brushpen hat eine richtige Synthetikhaar-Pinselspitze und ist deshalb super geeignet, mit ganz feinen bis hin zu breiten Strichen zu arbeiten.
    Ursprünglich hat man dieses Schreibgerät für
    japanische Kalligrafie benutzt, er eignet sich aber auch ausgezeichnet für westliche Kalligrafie. Schwungvolle Schreibschrift bis hin zu expressiven Schriftspuren - das Einsatzgebiet ist groß und aufregend!
    - für Anfänger & Fortgeschrittene -
    Kursgebühr: keine (!), es fallen lediglich Materialkosten von € 12,- pro Person an, inbegriffen sind ein Pentel Brushpen, Papier, Abdeckmaterial, Arbeitsunterlagen.
    Anmeldung unter: andrea@andreawunderlich.com

  • Kreativer Nachmittag für die ganze Familie - Lesung/Workshop mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Dagmar Geisler

    Kreativität und Literatur

    Kreativität und Literatur

    "Glückskleckse und Mutgeschichten" - darunter stellt sich jeder etwas anderes vor. Die Kinder- und Jugendbuchautorin Dagmar Geisler hat ebenfalls ihre eigene Vorstellung davon und sie lädt am Samstag, 30. Juni 2018, 15 Uhr, Jung und Alt zu einem kreativen Workshop in das Kulturzentrum St. Gangolf ein. Es wird ein Nachmittag der Farben und Gefühle für die ganze Familie. Inspiriert von den Texten der Autorin und den Bildern der Oberfränkischen Malertage, die dann noch in St. Gangolf zu sehen sind, sind alle herzlich dazu eingeladen, zu malen, zu zeichnen, eben kreativ zu sein. Wer einfach zuhören möchte, ist ebenso herzlich willkommen.
    Der Eintritt zu diesem kreativen Nachmittag liegt für Erwachsene bei 7 Euro, für Kinder bei 3,50 Euro. Wer mit seinem Bruder, seiner Schwester, Cousine und Cousin kommt, darf sich freuen, denn der Eintritt ab dem 3. Kind ist frei.

  • "Ganz bei mir" - Klavierkonzert mit Peter Adamek im Kulturzentrum St. Gangolf

    Konzert

    Konzert

    „Ganz bei mir“ - Klavierkonzert mit Peter Adamek im Rahmen der Ausstellung der 21. Oberfränkischen Malertage. Konzertbesucher dürfen sich auf ein modern-poetisches Klavierkonzert freuen

    Der Musiker Peter Adamek verwandelt im wahrsten Sinne des Wortes seine innerste Gefühlswelt in Musik und bringt sie über die Klaviertasten emotional an die Oberfläche und ins Leben. So sind pure, zeitlose und einfühlsame Musikstücke am Piano entstanden, die zum Innehalten und Meditieren anregen.
    Inspiriert ist er durch die Art-Rockmusik seiner Generation, wie John Lennon/Beatles, Toto, Roger Hodgson/Supertramp, Stevie Wonder bzw. Alan Parson.
    Peter Adamek bewegt sich mit seiner Musik zwischen den Welten von Jazz, Pop und Klassik, zwischen einem stetigen Suchen nach der natürlichen Harmonie und Schönheit von Dur- und Molltönen. Seine großteils ruhig gehaltene und tiefgründige Konzeptmusik beweist, dass auch von Rockmusikern spannende Klang-Gratwanderungen direkt aus dem Herzen und der Seele kommen können. Die eigenen Empfindungen drückt Peter Adamek über seine kraftvollen und expressiven Klavier-Kompositionen aus.
    „Ganz bei mir“ ist das Ankommen bei sich selbst und das Finden des eigenen Lebensweges. Die Musikstücke wie „Sphärische Augenblicke“, „Sehnsucht“ oder „Dein Herzschlag“ werden zu einer romantisch-inspirierenden Erlebnisreise für die Besucher seiner Konzerte. So kann sich diese Klangreise zu einer Brücke zwischen den Herzen des Musikers und seiner Zuhörer entfalten.
    „Ganz bei Mir“ - Klavierkonzert mit Peter Adamek am Sonntag, 24. Juni 2018, 17 Uhr, im Kulturzentrum St. Gangolf. Karten gibt es an der Abendkasse zum Preis von 10 Euro.